Beiträge zur AK für Gartenbau

von
Gärtner

Hallo!
Werden Pflichtbeiträge zur "Alterskasse für den Gartenbau" auf die Wartezeit für die "Altersrente für besonders langjährig Versicherte" (45 Jahre) angerechnet?
Danke für Ihre Antwort!

von
KSC

Nein

von
-_-

Pflichtbeiträge zur "Alterskasse für den Gartenbau" werden weder auf die Wartezeit für die "Altersrente für besonders langjährig Versicherte" (45 Jahre) noch irgendwie sonst bei der gesetzlichen Rentenversicherung angerechnet?

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Gärtner!

Bundesweit zuständig für die Alterssicherung der Gärtnerinnen und Gärtner ist die Alterskasse für den Gartenbau in Kassel. Die Voraussetzungen/Leistungen werden im "Gesetz über die Alterssicherung der Landwirte" ("ALG") geregelt - nach dem z. B. Pflichtbeiträge nach den Vorschriften des Sechsten Sozialgesetzbuchs (SGB VI) angerechnet werden. Umgekehrt werden allerdings "ALG"-Zeiten nicht nach dem "SGB VI" angerechnet. Hierfür fehlt es im SGB VI an einer entsprechenden Rechtsgrundlage.