Beitragrückersttatung

von
Selcuk Kavak

Hallo.
Ein Beispiel
Bin Türkische Stattsbürger verlege mein wochsitz in die Türkei( will aber mein Aufenthaltstietel behalten und jeder zeit einreisen können da mann ja bekannte hatt die mann ohne visum besuchen möchte.)in die dortige( Türkei) rentenansttalt kann mann ja pflichtbeiträge einzahlen und Rentner werden daher möchte ich mir meine Beiträger ertatten lassen nach einer warte zeit von 2 jahren.wie gesagt mein aufenthaltstiettel möchte ich nicht verlieren in dieser zeit alle ca 5-6 monate einreisen ist wohl vorraussetzung
Danke
Mfg

von
andjessi

... und was ist jetzt die Frage?

von
Schade

Sollten Sie wissen wollen unter welchen Bedingungen Sie nach einer Ausreise aus D später wieder ohne Visum und co. einreisen dürfen, dann ist dafür nicht die DRV der richtige Ansprechpartner.

Das regeln die Ausländerbehörden - bei uns im Landkreis wäre da das Landratsamt zuständig!

Fragen Sie dort nach.
Brot kauft man ja auch nicht beim Schuster.

von
Anita

er will wohl wissen, ob die Rückerstattung möglich ist

von Experte/in Experten-Antwort

Sie können Ihre Beiträge zur deutschen Rentenversicherung erstattet bekommen, wenn die Versicherungspflicht in allen Zweigen der gesetzlichen Rentenversicherung seit mindestens 24 Monaten entfallen ist und Sie sich auch nicht freiwillig versichern dürfen.

Das heißt in Ihrem Fall, Sie können Ihre Beiträge nur erstattet bekommen, wenn Sie weder in Deutschland noch in der Türkei Pflichtbeiträge zahlen. Dabei ist es unerheblich, zu welchem Zweig der deutschen oder türkischen Rentenversicherung Sie die Beiträge zahlen oder gezahlt haben.

Die Wartefrist von 24 Monaten beginnt erst nach dem letzten deutschen beziehungsweise türkischen Pflichtbeitrag.