Beitragserstattung

von
köst

Eine Niederländerin hat 9 Monate hier in Deutschland versicherungspflichtig gearbeitet. Sie geht jetzt zurück in die Niederlande und möchte einen Antrag auf Beitragserstattung stellen. Hat Sie Anspruch auf Beitragserstattung ?

von
Leider nicht

Nein, da sie EU-Bürgerin ist.

von
köst

Mit der Begründung wird die Niederländerin wohl nicht zufrieden sein. Warum hat gerade Sie als EU- Bürgerin keinen Anspruch auf Beitragserstattung ?

von
Schade

Gegenfrage: warum sollte sie denn einen Anspruch haben?

Ein Deutscher, der in die NL zieht, kriegt seine Beiträge ja auch nicht zurück!

Aber wenn sie es nicht glaubt kann sie ja den Antrag stellen, sich eine Ablehnung abholen und dagegen Widersruch und Klage einlegen - viel Spaß beim Ärgern der Verwaltung.

Experten-Antwort

Eine Beitragserstattung ist nicht möglich, da die Möglichkeit einer freiwilligen Versicherung gegeben ist.

von
M

Na dann verweisen sie die Frau doch auf die entsprechenden europäischen Regelungen ( (VO) (EWG) Nr. 1408/71).

So ist das eben für Bürger eines EU-Mitgliedsstaats.

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.