Beitragserstattung

von
Paule

Angenommen: Beamter auf Lebenszeit übte einen Minijob aus - nach Altrecht 'Verzicht auf Versicherungsfreiheit' mit entsprechender Aufzahlung. Es werden nur 48 Monate erreicht; ein Interesse an freiwilligen Beiträgen zur Erfüllung der allgemeinen WZ besteht nicht. Welche Beiträge werden auf Antrag erstattet: die Hälfte der (ungleich AG/AN getragenen) Beiträge analog zur Gleitzone oder nur die tatsächlich vom AN getragenen (geringen) Beitragsanteile?

von
=//=

Nur die vom Arbeitnehmer tatsächlich gezahlten (geringeren) Beiträge.

Experten-Antwort

Hallo Paule,

wie "=//=" bereits geschrieben hat, werden nur die tatsächlich vom Arbeitnehmer getragenen geringeren Beitragsanteile erstattet.

von
KSC

....warum dieser Mensch jedoch auf die Versicherungsfreiheit verzichtet hat, verstehe wer will....erst Beiträge zahlen und sich diese erstatten lassen....nicht allzu logisch, oder?

Vorher nachdenken wäre auch möglich gewesen.

von
Marga Quark

Zitiert von: KSC

....warum dieser Mensch jedoch auf die Versicherungsfreiheit verzichtet hat, verstehe wer will....erst Beiträge zahlen und sich diese erstatten lassen....nicht allzu logisch, oder?

Vorher nachdenken wäre auch möglich gewesen.

Hallo KSC,,
denk dran, der ist Beamter :-)

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.