Beitragserstattung

von
Sami

Hallo,
Ich bin ein 48j. türkischer Staatsbürger. Habe knapp über 20 Jahre Beiträge eingezahlt und beziehe seit 06.06.2012 Harz4 demnach wäre meine Wartezeit von 24 Kalender Monaten 06.06.2014 erfüllt. Liege ich da richtig? Ich möchte meine Beiträge zurück erstattet bekommen und in die Türkei zurückkehren. Wann kann ich den Antrag stellen? Welche Formulare brauche ich? Welche Beträge können noch eingehalten bzw. abgezogen werden? Gibt es ein Rückkehrhilfeprogramm? Was muss ich alles erfüllen damit mein vorhaben realisiert wird?
Vielen Dank im voraus.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Sami, Sie können sich die Beiträge erstatten lassen, wenn Sie seit 24 Monaten keinen Pflichtbeitrag in die Deutsche Rentenversicherung gezahlt haben und Ihren Wohnsitz bereits in die Türkei verlegt haben. Sofern Sie allerdings in der Türkei nach den dortigen Vorschriften Rentenversicherungspflichtig werden, scheidet die Möglichkeit der Beitragserstattung vorerst aus. Für die Erstattung benötigen Sie den Vordruck V 900, den Sie über das Internet oder eine unserer Beratungsstellen beziehen können. Der Vordruck ist unter anderem auch in türkischer Sprache aufgelegt (A5800).

von
???

Hier ist das Merkblatt zur Beitragserstattung:
http://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/300742/publicationFile/54565/A5801_Erlaeuterungen_Antrag_Beitragserstattung_Tuerkei.pdf
Damit sollten Ihre Fragen beantwortet sein. Falls nicht, einfach eine der angegebenen Telefonnummern anrufen.

von
Düdeldü

Das würde ich nicht machen. Oder hast du soviel Kohle, daß du mal im Alter keine Rente brauchst.

Achso, du kommst dann im Alter nach Deutschland zurück und kassierst dann Sozialhilfe oder wie das heißt?

Clever gedacht!

von
Sami

Hallo tütünückel,
Nach einer Auszahlung und Abmeldung aus Deutschland ist eine Rückkehr nicht möglich. So ein boshafter Gedanke kann nur in nicht vollentwickeltes Gehirn gedeien.

Ne ne neee.

von Experte/in Experten-Antwort

Das Thema wurde abschließend beantwortet, so dass derartige Kommentare unterbleiben können.

von
Schnatzer

Zitiert von: Sami

Hallo tütünückel,
Nach einer Auszahlung und Abmeldung aus Deutschland ist eine Rückkehr nicht möglich. So ein boshafter Gedanke kann nur in nicht vollentwickeltes Gehirn gedeien.

Ne ne neee.

Bei uns im Dorf machen sie das auch so.

Wenn sie nichts sachliches antworten können, wird einfach der andere für verrückt, krank oder hirnverbrannt erklärt. Das kommt immer an.

Scheinbar ist die Türkei auch nur ein größeres Dorf.....

von
Sichel

Zitiert von: Schnatzer

Zitiert von: Sami

Hallo tütünückel,
Nach einer Auszahlung und Abmeldung aus Deutschland ist eine Rückkehr nicht möglich. So ein boshafter Gedanke kann nur in nicht vollentwickeltes Gehirn gedeien.

Ne ne neee.

Bei uns im Dorf machen sie das auch so.

Wenn sie nichts sachliches antworten können, wird einfach der andere für verrückt, krank oder hirnverbrannt erklärt. Das kommt immer an.

Scheinbar ist die Türkei auch nur ein größeres Dorf.....

Hörmir bloß auf mit denen Leuten vom Land. Die meisten von denen haben doch einen Schnarz in der Birne. Und das ist noch vorsichtig ausgedrückt.

von
Andreas Storch

Ha, ha, ha. Ja, wer könnt nicht solche Dörfer wie Malsch, Mörsch und Madrid.