Beitragserstattung bei Auswanderung

von
chris763

Hallo, ich lebe seit ca. 8 Jahren in Dubai, VAE, und bin bei einer dortigen Firma angestellt. Das heißt, ich habe keinerlei Einkünfte mehr in Deutschland. Ich beabsichtige auch nicht, jemals wieder nach Deutschland zurückzukommen und dort zu leben.
Ist es möglich, mir die seinerzeit eingezahlten Rentenbeiträge erstatten zu lassen. Ich habe ca. 18 Jahre Beiträge geleistet und bin derzeit 45 Jahre alt.
Vielen Dank und freundliche Grüße aus Dubai!

Experten-Antwort

Als deutscher Staatsangehöriger wäre eine Beitragserstattung nicht möglich. Sie erhalten dann später eine Rente aus Deutschland.

von
hk1980

Wie sähe es in meinem Fall aus?
Weniger als 5 Jahre Beiträge in DE gezahlt, und zum 01.04.10 wandere ich in die VAE aus (kein Soz.Vers.-Abkommen mit DE, soweit ich weiß).
Habe ich als deutscher Staatsbürger die Möglichkeit, diese bislang gezahlten Beiträge erstattet zu bekommen?
Danke & mfG

Experten-Antwort

Hallo hk1980,

auch bei Ihnen ist die Beitragserstattung aufgrund der deutschen Staatsangehörigkeit erts einmal ausgeschlossen. Allerdings ist dann eine Beitragserstattung möglich, wenn Sie aufgrund der geringen Beitragszeiten (weniger als 5 Jahre) keine Altersrente aus der gesetzlichen Rentenversicherung mehr beziehen können. Eine solche Beitragserstattung ist aber erst nach Erreichen der Regelaltersgrenze möglich (§ 210 SGB VI).