Beitragserstattungszeiten

von
Heidi

Von 1962 - 1967 ist bei mir eine Beitragserstattung erfolgt. Sind diese Zeiten auch für die Wartezeit verloren ?
Dieser Zeitraum beinhaltete auch eine Ausb.-Zeit von 3 Jahren. Wurden diese Zeiten damals auch schon erstattet oder kann man sie sich heute noch anrechnen lassen ?

von
Tom

Mit der Beitragserstattung erlöschen alle Rechte aus den damals zurückgelegten Versicherungszeiten.

Der Gesetzgeber hat bis Anfang der 90er Jahre die Möglichkeit geboten, erstatte Beiträge zurückzuzahlen und sich die Ansprüche wieder zu sichern.

Wenn die Zeiten der Ausbildung erstattet wurden (Siehe Erstattungsbescheid) und nicht zurückgezahlt, sind sie unwiderbringbar weg.