Beitragsertattung

von
Ustam

Hallo
Ich bin geborene türkische Staatsbürger war aber zwischendurch für 7 Jahre Deutsche Staatsbürger.
Danach wieder nur türkische Staatsbürger.

Meine frage ist ob ich meine Beiträge in die Rentenkasse erstattet bekomme.
2 Jahre Wartezeit und Abmeldung in Deutschland sind vorgesehen.
Danke

von
W*lfgang

Hallo Ustam,

sollte möglich sein/bei dauerndem Aufenthalt außerhalb der EU.

Unterstellt, Sie haben vor 1987 nicht bereits 1 freiwilligen Beitrag in die DRV eingezahlt = damit hätten Sie das Recht auf weitere freiwillige Beitragszahlung in die DRV, was das Recht zur Beitragserstattung ausschließt.

Antragsvordruck finden Sie hier:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/04_formulare_und_antraege/_pdf/V0900.html

Allerdings sollten Sie vorher abwägen, ob Ihnen Beitragserstattung ./. eine lebenslange Rentenzahlung im Alter wichtiger ist.

Gruß
w.

von
Ustam

Auch wenn ich Zeitweise Deutscher Staatsbürger war?

von
W*lfgang

Zitiert von: Ustam
Auch wenn ich Zeitweise Deutscher Staatsbürger war?

Die bei Antragstellung bestehende _alleinige_ Staatsangehörigkeit ist maßgebend. Welche früheren/aufgegeben StA bestanden, ist unbedeutend.

Besteht weiterhin formal eine doppelte Staatsangehörigkeit (+deutsch), wird das mit der Beitragserstattung nichts.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo Ustam,

aus meiner Sicht konnte W*lfgang Ihre Frage bereits abschließend klären.

Vielen Dank!

von
Ustam

Vielen dank für die schnellen
Antworten