Beitragssätze vor 1957

von
cwilke

Liebes Expertenteam,

ich brauche die Entwicklung der Beitragssaetze zur Rentenversicherung vor 1957. Ich habe was mit 10% im Jahr 1950, 11% in den Jahren 1955 und 1956 und 14% im Jahr 1957 in Erinnerung. Stimmt das? Fuer eine entsprechende Zeitreihe ab 1950 und die passende Quelle waere ich sehr dankbar. Traf die paritaetische Aufteilung des Beitragssatzes auf AN und AG auch bereits vor 1957 zu?

Best Gruesse nach Berlin,

C. Wilke

von
Schiko.,

Ihr wunsch, sei mir befehl:

Ab 01.06.1949 bis 31.03.1955 10%
Ab 01.04.1955 bis 28.02.1957 11%
Ab 01.03.1957 bis 1967 14% usw.

Es galt auch die Aufteilung 50 zu 50 Prozent.
Dies habe ich vor Jahren in mein goldenes
Buch geschrieben.
Mir aber die Quellenangabe nicht aufgehoben.

Mit freundlichen Grüßen,
aus Schwandorf i.Bayern

Experten-Antwort

Beitragssätze zur Angestellten- und Arbeiter-Rentenversicherung

01.06.49 - 31.03.55: 10%
01.04.55 - 28.02.57: 11%
01.03.57 - 31.12.67: 14%

Die hälftige Aufteilung der Beitragslast ergibt sich aus § 1385 Abs.4 der RVO (Reichsversicherungsordnung).

von
HLRT67

Danke, für die Info - nur eine kleine Bitte, die auch das Wissen der Experten in keinster Weise in Zweifel ziehen soll: Könnte man zu Ihren Informationen eine Quellenangabe bekommen? Vielen Dank

von
Mitleser

Die Höhe des Beitragssatzes ergibt sich aus § 1385 Abs. 1 RVO in der jeweils gültigen Fassung.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...