Beitragszeit Rente 63

von
Manfred

Hallo,
habe eine Frage zur Anerkennung von Beitragszeiten.
Im Jahr 1975- 77 (ca. 22 Mon.) habe ich eine "induviduelle Förderung der beruflichen Fortbildung und Umschulung" zum Techniker gemacht. In diesem Zeitraum wurde Unterhaltsgeld vom Arbeitsamt gezahlt. Weiterhin leigt eine Bescheinigung zum Zwecke der Rentenverischrung vor. Im Rentenversicherungsverlauf sind diese Zeiten mit SVN gekennzeichnet.
Werden diese Zeiten im Rahmen der Rente mit 63 als Beitragszeiten anerkannt?

von
GroKo

Zitiert von: Manfred

Hallo,
habe eine Frage zur Anerkennung von Beitragszeiten.
Im Jahr 1975- 77 (ca. 22 Mon.) habe ich eine "induviduelle Förderung der beruflichen Fortbildung und Umschulung" zum Techniker gemacht. In diesem Zeitraum wurde Unterhaltsgeld vom Arbeitsamt gezahlt. Weiterhin leigt eine Bescheinigung zum Zwecke der Rentenverischrung vor. Im Rentenversicherungsverlauf sind diese Zeiten mit SVN gekennzeichnet.
Werden diese Zeiten im Rahmen der Rente mit 63 als Beitragszeiten anerkannt?


Ja

Experten-Antwort

Groko hat wahrscheinlich Recht. Zur Sicherheit empfehle ich nach Inkrafttreten des Gesetzes eine Rentenauskunft zu beantragen oder eine Bratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung aufzusuchen.