Beitragszuschuss

von
Ela

Hallo,vielleicht kann jemand Frage beantworten.
Freundin bekommt ab kommendes Jahr Altersrente.Sie hat nur einige Jahre gearbeitet und ein Kind.
Ihr Mann ist Beamter und daher ist und war sie überwiegend privatversichert.
Der Zuschuss zur KK wurde abgelehnt.
Wonach entscheidet sich dies?

von
****

Ela,
die Dame soll doch einfach mal den ablehnenden Bescheid vollständig lesen, dort steht ganz genau warum sie den Beitragszuschuss nicht bekommt.
Hier im Forum sind doch keine Hellseher und auch der/die Experten haben keine Glaskugel.
Trotzdem schöne Weihnachten

von
Ela

Hallo ××××,danke,sag es ihr.
Ich denke es ist vielleicht, weil sie bei ihm mit in Privatversicherung mit Zusatzbeitrag ist
Wünsche frohe Weihnachten

von
Ich

Hallo.
Sie ist wahrscheinlich bei Ihrem Ehemann nur mitversichert und hat keinen eigenen Leistungsanspruch und auch keinen eigenen Beitrag.

von
Ela

Hallo Ich ,ja sie ist beim Mann mitversichert aber dadurch ist Beitrag höher.
Andere KK hat sie nicht.
Meine Vermutung war ja das es daran liegt
Wird schon alles Richtigkeit haben

Schönes Fest und auch danke für die Mühe

Experten-Antwort

Hallo Ela,

der Ablehnungsgrund muss im Bescheid angegeben sein. Ansonsten könnten wir nur spekulieren.