Belastungserprobung

von
Quälgeist

Wäre es für einen Versicherten mit gutachterlich festgestellter voller Erwerbsminderung auf Dauer möglich, bei ärztlich bestätigter wesentlicher Verbesserung des Gesundheitszustandes eine Belastungserprobung zur Ermittlung der nunmehrigen Erwerbsfähigkeit bewilligt zu bekommen?

Ist es üblich, bei Anträgen zu LTA und/oder anderer Leistungen auch die Erwerbsfähigkeit generell neu zu bewerten?

Experten-Antwort

Hallo Quälgeist,

es kommt auf die persönliche Situation an. Ausgeschlossen ist dies nicht, wenn es tatsächlich neue Erkenntnisse zu den gesundheitlichen Einschränkungen gibt. Es handelt sich hierbei jedoch um Einzelfallentscheidungen.