Belegungsfähige Kalendermonate Grundbewertung

von
Anton

Im § 72 (3)SGB VI steht, dass vom belegungsfähigen Gesamtzeitraum alle beitragsfreie Zeiten, die nicht auch Berücksichtigungszeite sind abzusetzen sind.
Müssen bei der Grundbewertung nicht die Monate des Grundwehrdienstes als nicht belegungsfähige Kalendermonate vom belegungsfähigen Gesamtzeitraum abgezogen werden? Das ist bei mir nicht erfolgt.

von
Aha

Grundwehrdienst war und ist derzeit 'Pflichtbeitragszeit' - auch wenn Sie selbst keinen Beitrag gezahlt haben ist die Zeit noch lange nicht 'beitragsfrei'?!

von
Renti

Warum soll denn der Grundwehrdienst als nicht belegungsfähig angesehen werden??????Nicht belegungsfähige Zeiten sind doch keine Zeiten in denen Pflichtbeiträge geflossen sind.

Experten-Antwort

Hallo Anton,

"Aha" und "Renti" haben Ihnen grundsätzlich bereits die richtige Antwort gegeben. Da die Zeiten des Grundwehrdienstes als Pflichtbeitragszeiten in der Rentenberechnung berücksichtigt werden, werden Sie im Rahmen der Gesamtleistungsbewertung auch nicht als beitragsfreie Zeiten abgesetzt.