Beratungsärztlicher Dienst

von
Hans-Dieter

Liebe Rentenexperten,
ich hätte gern die Auskunft, wer eigentlich der „beratungsärztliche Dienst“ der Rentenversicherung Bund ist.
Im Internet habe ich darüber wenig gefunden, eigentlich nur die Information von 2008, dass aus Personalmangel versuchsweise die Aufgabe der Ärzte über medizinische Gutachten zu urteilen, nun von Juristen übernommen werde:

http://www.renten-fakten.de/pilotprojekt-juristen-entscheiden-uber-rente-2692

Experten-Antwort

Die Organisation des Beratungsärztilchen Dienstes erfragen Sie bitte direkt bei der DRV Bund, da nur die DRV Bund Ihnen genau aufzeigen kann, wie der Beratungsärztliche Dienst organisiert ist.

Bei der DRV Westfalen besteht der Beratungsärztliche Dienst beispielsweise aus eine Vielzahl von Ärzten, die medizinische Stellungnahmen erstellen.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 28.07.2011, 09:51 Uhr]