Berechnung Arbeitslosengeld nach Leistung zur Teilhabe

von
Bodensee

Guten Tag,

ich beende kommenden Monat meine zweijährige Umschulung. Diese wurde von der Deutschen Rentenversicherung Bund getragen. Richtet sich die Berechnung des Arbeitslosengeldes nun nach dem vorigen Verdienst oder nach dem von der Rentenversicherung gezahlten Übergangsgeldes?
Vielen Dank für Ihre Antwort

von
KSC

Diese interessante Frage stellen Sie doch besser den Kollegen bei der Agentur.

Kein Mitarbeiter der DRV wird sich berufen fühlen zu erklären wonach sich in welchen Fallgruppen das Arbeitslosengeld berechnet.
:)

Wie war das nochmal mit dem Brot, das man ja auch nicht beim Schuster kauft?????

von
Bodensee

Danke KSC, Sie haben immer eine kluge Antwort. Schönen Sonntag

von
Machts Sinn

da kommt es wohl zur fiktivem Bemessung: http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_3/__132.html

Interessante Themen

Altersvorsorge 

So sparen Sie mit nachhaltigen Fonds

Nachhaltige Aktienfonds und ETF können ein guter Baustein für die Altersvorsorge sein. Doch nicht immer steckt nur Nachhaltiges drin. Was beim Kauf zu...

Altersvorsorge 

Inflation: Was Sparer jetzt tun können

Milliarden auf den deutschen Sparkonten verlieren derzeit an Wert. Wie Sie sich bei der Altersvorsorge gegen die Teuerung wappnen können.

Altersvorsorge 

Berufsunfähigkeit: Als Schüler schon versichern lassen?

Wer noch vor Ausbildungsstart eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, kann auf Dauer Tausende sparen.

Altersvorsorge 

Wie Sparer von Immobilienfonds profitieren können

Offene Immobilienfonds versprechen auch in Zeiten niedriger Zinsen stabile Renditen. Doch die Pandemie hat Spuren hinterlassen. Was das für Anleger...

Rente 

Rentenplus auch für Witwen und Witwer

Zum 1. Juli steigen die Renten – auch für Witwen und Witwer. Wer wie profitiert und wie Einkommen angerechnet wird.