Berechnung Übergangsgeld bei LTA?!

von
sanahh

Hallo!

Ich frage mich, wonach mein Übergangsgeld berechnet wird?
Ich war 1, 5 Jahre im Krankengeldbezug, seit Aussteuerrung ALG1 und fange demnächst eine Umschulung nach Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben an. Vor Erkrankung war ich in Teilzeit tätig, Arbeitsverhältnis wurde erst jetzt gekündigt und Umschulung wird in Vollzeit sein!

Experten-Antwort

Die Berechnung des Übergangsgeldes erfolgt aus dem Arbeitsentgelt der letzten Beschäftigung (Teilzeit), wenn der letzte Entgeltabrechnungszeitraum bei Beginn der Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben nicht länger als 3 Jahre zurückliegt. Zusätzlich erfolgt eine Übergangsgeldberechnung aus einem tariflichen Arbeitsentgelt bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung, die wegen den gesundheitlichen Einschränkungen nicht mehr ausgeübt werden kann. Beide Übergangsgelder werden verglichen und der höhere Betrag, unter Beachtung von gesetzlich vorgeschriebenen Kürzungsvorschriften, wird gezahlt.