Berechnung Zuverdienst volle EU-Rente

von
Ralph1962

Guten Tag!

Bin ich da richtig informiert, dass EU-Rentner im Jahr 6300,-- Euro dazuverdienen dürfen ohne Abzüge. Vom darüberliegenden Verdienst bleiben doch dann noch 60% für den Rentner übrig. Jetzt meine Frage: Sind die 60% vom Netto- oder Bruttoverdienst?
Vielen Dank.

von
Annemone

Hallo Ralf,

ich beschäftige mich auch gerade mit diesen Thema:
Laut Rentenversicherung und Hinzuverdienstrechner:
https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/5_Services/02_online_dienste/03_online_rechner_nutzen/flexirentenrechner/Hinzuverdienstrechner_node.html#ergebnislink
müsste es sich um das Brutto handeln.

Vielleicht hilft Ihnen das weiter.

Alles Gute

Annemone

von
Schlaubi

Man geht immer vom Bruttoverdienst aus.

Experten-Antwort

Guten Tag Ralph1962,

es wird stets mit dem Bruttoverdienst gerechnet.
Überschreiten Sie mit Ihrem Verdienst die jährliche Hinzuverdienstgrenze von 6300,- €, wird der über der Grenze liegende Betrag durch zwölf geteilt. Davon werden 40 Prozent auf die Rente angerechnet.
Im zweiten Schritt folgt dann die Prüfung, ob die errechnete Teilrente zusammen mit dem maßgeblichen mtl. Hinzuverdienst (= ein Zwölftel des Jahresverdienstes) den individuell errechneten Hinzuverdienstdeckel überschreitet. Der überschreitende Betrag wird dann zu 100 Prozent auf die verbliebene Teilrente angerechnet.