Berichte falsch

von
Newbee

guten Abend

ich habe meinen zwischen und Abschlussbericht einer Rehaklinik gelesen. der ging auch so an die Rentenversicherung. darin stimmt vieles aber nicht.
habe ich rechte das korrigieren zu lassen damit die rentenveriscerung nichts falsches in meine Akten reinlegt?
oder soll ich einfach die Klinik um besetitugn der Fehler bitten?
und wenn die Klinik es nicht tut? die sagen nämlich das sei eben ihre Sicht. doch hier stimmt schon mit der Adresse angefangen und den Inhalten die mich betreffen schon vieles nicht

danke sehr.

freundlich grüße

newbie

von
Fortitude one

Hallo newbee,

wenn die Anschrift und Inhalt nicht korrekt sind, würde ich unverzüglich schriftlich und nachweislich die Rehaklinik mit Kopie an die DRV/RV, um Änderung/Richtigstellen lassen.

Beste Grüße und bestmögliche Gesundheit.

Experten-Antwort

Hallo Newbee,

richten Sie ein Schreiben an Ihren Rentenversicherungsträger und schildern Sie den Sachverhalt. Dieser wird sich mit der Klinik in Verbindung setzen und versuchen die Angelegenheit zu klären.

von
Angela

Zitiert von: Newbee
guten Abend

ich habe meinen zwischen und Abschlussbericht einer Rehaklinik gelesen. der ging auch so an die Rentenversicherung. darin stimmt vieles aber nicht.
habe ich rechte das korrigieren zu lassen damit die rentenveriscerung nichts falsches in meine Akten reinlegt?
oder soll ich einfach die Klinik um besetitugn der Fehler bitten?
und wenn die Klinik es nicht tut? die sagen nämlich das sei eben ihre Sicht. doch hier stimmt schon mit der Adresse angefangen und den Inhalten die mich betreffen schon vieles nicht

danke sehr.

freundlich grüße

newbie

Selbstverständlich hast Du das Recht korrigierend einzugreifen.
Einfach einen Termin mit der REHA - Klinik vereinbaren und dann darfst Du den Bericht der Sekretärin diktieren.

von
Dr.Quacksalber

Zitiert von: Experte/in
Hallo Newbee,

richten Sie ein Schreiben an Ihren Rentenversicherungsträger und schildern Sie den Sachverhalt. Dieser wird sich mit der Klinik in Verbindung setzen und versuchen die Angelegenheit zu klären.

Die Betonung liegt auf versuchen!.