Berichtigung von Angaben

von
Kryon

Wie wichtig ist es am Ende, wenn man im Rentenantrag ein Datum unbeabsichtigt falsch angegeben hat? Z.B. "seit wann wurden für Sie Beiträge gezahlt" oder "seit wann sind Sie krankenversichert" u. ä. ? Wenn es wichtig ist: wie kann man diese Angaben berichtigen, nachdem der Antrag gestellt wurde?

Experten-Antwort

Das kommt darauf an, um welche Frage es genau geht. Manche Fragen im Rentenantrag sind eigentlich nur pro forma, d.h. sie dienen der Sachbearbeitung „nur“ zum Abgleich der bei der DRV gespeicherten Daten mit Ihren gemachten Angaben. Andere Daten wiederum wären schon wichtig, wenn sie stimmen würden.
Melden Sie sich am besten umgehend bei Ihrer Sachbearbeitung und stellen die Angelegenheit klar.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist gesetzlich zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir beantworten ihre wichtigsten Fragen.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.

Rente 

Früher in Rente ohne Abschläge: Wenn die Altersteilzeit zu früh endet

Nach dem Ende der Altersteilzeit möchten viele die Altersrente für besonders langjährig Versicherte erhalten. Doch oft sind sie zu jung dafür. Was...

Altersvorsorge 

Endspurt: Wie Steuerzahler jetzt noch Geld sparen

Vor Jahresende sollten Steuerzahler noch einmal prüfen, ob sich nicht die ein oder andere Ausgabe lohnt. Das kann Steuern sparen.

Altersvorsorge 

Teilverkauf, Leibrente & Co: Lohnt eine Immobilienrente?

Verlockend: Im Alter das eigene Haus zu Geld machen und trotzdem darin wohnen bleiben. Doch bei der Immobilienrente gibt es einiges zu beachten.