berücksichtigung unizeit in der türkei

von
cherry

guten tag, mein mann hat in der türkei einige jahre (11) studiert, kann diese zeit hier zur rente hinzugerechnet bzw. berücksichtigt werden, wenn ja was muss ich tun?
vielen dank

von
dac

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/nn_12296/SharedDocs/de/Navigation/Rente/Ausland__Rente/auslandsrente__node.html__nnn=true

von
Schade

Ihr Mann soll sich von der türkischen Schule, bzw. der Universität bescheinigen lassen in welcher Zeit er dort eingeschrieben war.

Dann können Schul- und Studienzeiten ab dem 17. Lj als (unbewertete) Anrechnungszeiten anerkannt werden.

Ob das im Einzelfall etwas bringt oder vielleicht "völlig unnütze Bürokratie" ist, vermag man höchstens zu beurteilen, wenn man das komplette Versicherungsleben kennt.

Es könnte sein, dass Sie sich um Bescheinigungen bemühen, die rententechnisch in der Praxis nichts bringen....

Experten-Antwort

Den Anmerkungen von "Schade" kann zugestimmt werden. Insbesondere zur Klärung der Frage, ob Ihr Mann z.B. die Wartezeit von 35 Jahren erfüllen wird, sollte unbedingt die Kontenklärung wie vorgeschlagen durchgeführt werden. Eventuell kann Ihr Mann hierdurch früher und / oder mit weniger Abschlägen in Rente gehen.