Berücksichtigungszeiten für Kindererziehung

von
Gerda

Hallo,
ich bin 57 Jahre alt.
Meine Tochter wurde im Juni 1974 geboren,
Nach der Geburt habe ich nichtmehr gearbeitet.
Stehen mir auch Berücksichtigungszeiten für Kindererziehung zu ?

Danke

von
Gert

Natürlich steht Ihnen diese zu,was spricht dagegen??

Sofern die Kindererziehungszeiten ( und ggfs.Berücksichtigungszeiten )noch nicht beantragt wurden,suchen sie einfach mit der Geburtsurkunde Ihrer Tochter eine der nächstgelegenen Beratungsstellen auf und stellen sie einen Antrag auf Feststellung dieser Zeiten.

Experten-Antwort

Wenn sie die Tochter erzogen haben, dann stehen ihnen auch die Kinderberücksichtigungszeiten zu.
Ggf. müssen sie diese noch beantragen (wie von Gert erwähnt).