berufliche Reha

von
Bernd

Ich bezog von 1999- 2005 volle EU- Rente . Dann ALG 1 und ab jetzt ALG 2 .Ich erhalte aber keine Leistung wegen des Einkommens meines Partners . Meine Frage ,kann ich jetzt einen Antrag bei der RV stellen wegen berufliche Reha. ??Diesen hatte mir die RV schon 2005 angeboten wurde aber von der Rehaberaterin nicht befürwortet wegen gesundheitlicher Probleme .

von
???

Sie können natürlich einen entsprechenden Antrag stellen. Sie sollten sich aber selbst fit genug fühlen, ganztags in einem gesundheitlich passenden Beruf wieder zu arbeiten. Haben Sie da selbst Bedenken, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, ob vorher vieleicht eine Kur sinnvoll ist.

Experten-Antwort

Sie können jederzeit einen Antrag auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben stellen. Bevor Sie jedoch einen entsprechenden Antrag stellen, empfehle ich Ihnen sich bei einer Reha-Servicestelle beraten zu lassen.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Betriebliche Altersvorsorge auch nachträglich vor Pfändung geschützt

Mit dem Pfändungsbeschluss Ihres Ex-Manns schließt eine Frau eine betriebliche Altersversorgung ab. Der Mann klagt bis zum Bundesarbeitsgericht. Warum...

Rente 

Wer 2022 in Rente gehen kann

2022 winkt dem Jahrgang 1956 die Rente. Aber auch Jüngere können unter bestimmten Voraussetzungen in den Ruhestand gehen. Was für wen gilt.

Rente 

Rentenbesteuerung: Wer wie von der Reform profitiert

Die neue Bundesregierung will die Rentenbesteuerung neu regeln. Was bringt das konkret? Die ersten Modellrechnungen.

Soziales 

Krankenversicherung und Pflege: Was sich 2022 ändert

Für Arbeitnehmer, Eltern, Pflegende und Behinderte: die wichtigsten Neuerungen in der Kranken- und der Pflegeversicherung.

Altersvorsorge 

Baufinanzierung: Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

Von Annuität bis Zinssatz: Wie funktioniert eigentlich ein Baukredit? Eine Schnelleinstieg für angehende Häuslebauer.