< content="">

berufliche Reha

von
vereni

Hallo,

macht es noch Sinn mit 52 Jahren eine berufliche Reha zu beantragen oder lehnt die DRV diesen ab wegen des Alters.
Wer weiß hier Bescheid oder hat schon Erfahrung damit.
Danke für die Antworten schon mal im Voraus.

von
Kai-Uwe

Aus meinem persönlichen Umfeld kenne ich einen 50jährigen, dem jetzt eine berufliche Reha bewilligt wird.

Ich denke, es ist nie aussichtslos, versuchen Sie es ruhig.

Experten-Antwort

Hallo Vereni, ob bei Ihnen eine berufliche Reha bewilligt bzw. abgelehnt wird, kann ich Ihnen beim besten Willen auch nicht sagen. Darüber entscheidet nur Ihr zuständiger Rentenversicherungsträger. Es macht also durchaus Sinn, zumindest einen Antrag auf berufliche Reha zu stellen. Erst mit der Entscheidung der Rentenversicherung haben Sie Klarheit.

von
vereni

vielen Dank für die Antwort. Ich werde es jedenfalls mal versuchen.