< content="">

Berufliche Wiedereingliederung/reha scheitert

von
rita müller

Ich habe mich im Rahmen der beruflichen Reha nach einem Schlaganfall selbständig gemacht.

Unterstützt durch Gründungszuschuss der DRV (Maßnahme würde im Dezember auslaufen)
Nun scheitert meine Selbständigkeit, da ich gesundheitlich dem Druck und den Anforderungen nicht gewachsen bin.
Was kann ich tun?

Experten-Antwort

Hallo rita müller,

bitte setzen Sie sich mit Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger in Verbindung, um die weitere Vorgehensweise klären zu lassen.
Ggfs. kann auch ein Antrag auf Erwerbsminderungsrente geprüft werden.