Berufsunfähigkeit auch bei 400€ Job sinnig?

von
Steffi Voss

Hallo auch, ich wollte mich einmal erkundigen, ob es für mich sinnig ist eine BU abzuschließen, obwohl ich nur auf 400€ arbeite und sonst Hausfrau bin?! Vielleicht hat ja auch gleich schon jemand einen passenden Tipp?Danke LG Steffi

von
Elisabeth

Ich halte eine Bu-Versicherung für nützlich. Man weiß niemals, was das Leben so bringt. Mein Mann hat während seines ganzen Lebens nur einen einzigen AG, Er hat eine kleine Versicherung abgeschlossen. Man sollte natürlich die Versicherungsbedingungen genau lesen, denn viele Bu Versicherungen sind keine Bu Versicherungen.

von
Arminer

Zitiert von: Steffi Voss

Hallo auch, ich wollte mich einmal erkundigen, ob es für mich sinnig ist eine BU abzuschließen, obwohl ich nur auf 400€ arbeite und sonst Hausfrau bin?! Vielleicht hat ja auch gleich schon jemand einen passenden Tipp?Danke LG Steffi

Grundsätzlich macht eine BU immer Sinn.

Kommt auch darauf an wie alt Sie sind.

Wenn Sie schon 50 oder älter sind ist so eine BU Versicherung sehr sehr teuer und alle Krankheiten die Sie bereits haben werden ausgeschlossen. Dann ist eine BU Versicherung nicht mehr angeraten.

Insofern BU abschliessen mit 20-30 Jahren ( Beiträge sind dann recht niedrig ) , wenn man - noch - gesund ist.

von
Christina

http://www.test.de/themen/versicherung-vorsorge/test/Berufsunfaehigkeitsversicherung-92-Tarife-im-Test-1546232-1546672/

Schließe mich Arminer an, je älter, desto teurer. Vor Abschluß sollte man sich genau informieren (sh. oben, Infos aus Stiftung Warentest).

Versicherungsbedingungen unbedingt prüfen ("das Kleingedruckte") und erklären lassen !

Experten-Antwort

Hallo Steffi,

ob der Abschluss einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung für Sie sinnvoll ist, können letztendlich nur Sie selbst entscheiden.
Erkundigen Sie sich doch einfach mal bei verschiedenen Anbieter, welche Arten von Berufsunfähigkeitsversicherungen es gibt und mit welchen Beiträgen Sie zu rechnen haben.

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Reform: Was wird aus 451-Euro-Jobs?

Für Jobs knapp über 450 Euro gelten seit Oktober neue Übergangsregelungen. Was das für Beschäftigte bedeutet.

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.