Berufsunfähigkeit FRAGE AN EXPERTEN

von
reha bewohnerin

Hallo,
ich bin zur Zeit in einer stationären Reha zur Beurteilung der Verlängerung meiner bisherigen vollen Erwerbsminderungsrente.
Ich bin 1959 geboren.
Was passiert wenn ich jetzt BERUFSUNFÄHIG statt erwerbsunfähig geschrieben würde ???

von
Jupp

Dann bekommen Sie nur 1/2 Rente statt einer vollen EM-Rente.

von
Felix

Sie sind vor 1961 geboren. Wenn festgestellt wird, dass sie lediglich 3 - 6 Stunden täglich auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig sein können, erhalten sie weiterhin eine volle Rente, da aller Voraussicht nach der Arbeitsmarkt für sie als verschlossen gilt.

Experten-Antwort

Hallo reha bewohnerin,
sollte festgestellt werden, dass Ihr Leistungsvermögen bei 3 - unter 6 Stunden auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt anzusiedeln ist, steht grundsätzlich nur mehr eine Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung zu. Liegt bei Ihnen Arbeitslosigkeit vor, wird die Rente aufgrund des verschlossenen Arbeitsmarktes als Rente wegen voller Erwerbsminderung gewährt. Dies gilt unabhängig von Ihrem Geburtsjahr.

von
Reha Bewohnerin

Hallo, experte,

ja ,ich werde morgen mit 3 -6 Stunden Leistungsvermögen aus der Reha entlassen, und melde mich freitag arbeitslos, damit ich zur Entscheidung der DRV ALG 1 wnthalte, dann hoffe ich mal, daß Ihre Auskunft stimmt und ich volle Rente erhalte !!!!!!!!

Interessante Themen

Soziales 

Neue Pfändungsfreigrenzen: Was Schuldner wissen sollten

Schuldner dürfen seit Juli deutlich mehr behalten. Die neuen Pfändungsgrenzen werden meist automatisch berücksichtigt. In manchen Fällen müssen...

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.