< content="">

Berufsunfähigkeitsrente

von
Bechti

Hallo zusammen,
kann mir jemand die Frage beantworten, ob Berufsunfähigkeitsrente bedeutet, dass man weniger als 6 Stunden in seinem bisherigen Beruf auch beim bisherigen Arbeitgeber tätig sein kann?
Natürlich nur innerhalb der Hinzuverdienstgrenze.
Vielen Dank an alle

von
Realist

Versicherte, die vor dem 2.1.1961 geboren sind und in ihrem beziehungsweise in einem vergleichbaren Beruf nur noch weniger als sechs Stunden arbeiten können, erhalten eine Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung wegen Berufsunfähigkeit. Der Berufsschutz bleibt für diesen Personenkreis bestehen. Es wird allerdings nur eine halbe Rente gezahlt und nicht wie bei der bisherigen Rente wegen Berufsunfähigkeit 2/3.

Quelle: Deutsche Rentenversicherung

MfG