Berufsunfähigkeitsrente- Altersrente

von
Jochen

Hallo, ich bin 52 geb. schwerbeh., bekomme schon 15 J. volle Berufsunfähigkeitsrente, Waldarbeiter, mehrere Bandsch..OP. Bin jetzt 60 J. alt, mein Rentenberater hier im Ort sagte mir ich kann jetzt in die Altersrente wechseln. Ich bekomme zur Zeit 800 Euro, plus kleine Zusatzrente. Ist es wirklich so, das ich jetzt in die Altersrente wechseln kann? bekomme ich dann deutlich mehr Rente? Bitte geben Sie mir Antwort, Danke

von
KSC

Wenn Sie 35 Versicherungsjahre aufweisen, können Sie ab 60+6 die Altersrente bekommen.

Tipp: schreiben Sie einen kurzen Brief an die DRV, ob Sie den AR Anspruch haben und wie hoch diese sein wird.
Und kurz darauf sehen Sie klar.

von
Jochen

Danke Ihnen KSC, nur kann ich davon ausgehen das die Altersrente höher ist?

von
Alice

Zitiert von: Jochen

Danke Ihnen KSC, nur kann ich davon ausgehen das die Altersrente höher ist?

Höchstwahrschinlich nicht,außer Sie haben noch während der Bezugszeit Ihrer Em-Rente noch eine Sozialversicherungsplichtige Tätigkeit mit Beiträgen zur Rentenversicherung ausgeübt.
Der einmalige Abschlag bleibt Lebenslang bestehen.

von
KSC

Wenn Sie bislang eine Berufsunfähigkeitsrente bekommen, dann wird die Altersrente wohl höher sein.

Bekommen Sie die volle Erwerbsminderungsrente oder die alte Erwerbsunfähigkeitsrente, dann eher nicht.

Es kommt also darauf an ob Sie in der Fragestellung die korrekte Bezeichnung ihrer Rente angegeben haben.

Gerade auch deshalb riet ich zur Nachfrage bei der DRV - die wissen nämlich, was Sie derzeit bekommen. :) I

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Jochen,

Sie sollten sich an Ihren zuständigen Rentenversicherungsträger wenden, damit festgestellt werden kann, ob Sie die Voraussetzungen für die Altersrente für schwerbehinderte Menschen haben.
Sie erhalten dann Auskunft über den frühestmöglichen Rentenbeginn und über die Höhe der möglichen Altersrente.
Ob diese Rente höher ist als die bisher von Ihnen bezogene Rente kann in diesem Forum nicht geklärt werden, da weder die genaue Rentenart genannt wurde noch bekannt ist, wie Ihr weiteres Versicherungsleben nach dem bisherigen Rentenbezug aussieht.

von
DarkKnight RV

Hallo Jochen,

kleine Ergänzung zu den bisher gemachten Ausführungen.

Wann genau sind Sie im im Jahre 1952 geboren?? Danach richtet sich nämlich der Rentenbeginn!!!

Januar 1952 = 60 Jahre + 1 Monat
Februar 1952 = 60 Jahre + 2 Monate
März 1952 = 60 Jahre + 1 Monate
April 1952 = 60 Jahre + 1 Monate
Mai 1952 = 60 Jahre + 1 Monate
Juni - Dezember 1952 = 60 Jahre + 1 Monate.

Da wir aber bereits Oktober 2012 haben, könnten Sie bei Antragstellung im Oktober 2012 maximal zu einem Rentenbeginn August 2012 kommen!!!

Im Hinblick auf die besitzgeschützten Entgeltpunkte und wie hoch ihr tatsächlicher Abschlag (und nicht der theoretische) ist, lassen Sie sich schnellstmöglich beraten (wie die Vorschreiber es bereits empfohlen haben!)!
8-)

von
Tom

Zitiert von: DarkKnight RV

Januar 1952 = 60 Jahre + 1 Monat
Februar 1952 = 60 Jahre + 2 Monate
März 1952 = 60 Jahre + 1 Monate
April 1952 = 60 Jahre + 1 Monate
Mai 1952 = 60 Jahre + 1 Monate
Juni - Dezember 1952 = 60 Jahre + 1 Monate.

Das sollte wohl
Januar 1952 = 60 Jahre + 1 Monat
Februar 1952 = 60 Jahre + 2 Monate
März 1952 = 60 Jahre + 3 Monate
April 1952 = 60 Jahre + 4 Monate
Mai 1952 = 60 Jahre + 5 Monate
Juni - Dezember 1952 = 60 Jahre + 6 Monate.
heißen.

Gruß
Tom

von
oder so

Zitiert von: KSC

Wenn Sie 35 Versicherungsjahre aufweisen, können Sie ab 60+6 die Altersrente bekommen.

Tipp: schreiben Sie einen kurzen Brief an die DRV, ob Sie den AR Anspruch haben und wie hoch diese sein wird.
Und kurz darauf sehen Sie klar.

Anspruch:
Jg. 52 hat allein mit BU nach Altrecht keinen Anspruch auf Altersrente für schwerbehinderte Menschen, da muss schon der Ausweis vom Versorgungsamt her!

Höhe:
eine BU-Rente von 1997 ist eine 2/3-Rente, also kommt rd. 1/3 mehr raus zzgl. der Werte für noch gearbeitet wurde, abzgl. Abschlag für den Vorbezug der hinzutretenden Rentenwerte!

von
DarkKnight RV

Hallo Tom,

natürlich sollte es das heißen....

DANKE......

Kopiert und zu schnell veröffentlicht.....

8-)