Beschäftigter Rentner + PKV

von
PeterJH

Ein ehem. Mitarbeiter, geb. 1946, bezieht seit 2011 eine ungekürzte Altersrente (ab dem 65. Lebensjahr) und ist privat krankenversichert. Dieser Mitarbeiter soll wieder eingestellt werden. Ist in diesem Fall ein Zuschuss zur PKV durch den Arbeitgeber zu zahlen? Wird dann der Zuschuss der Rentenversicherung angerechnet oder kürzt die Rentenversicherung ihren Zuschuss entsprechend?

von
Claire Grube

Zitiert von: PeterJH

Ist in diesem Fall ein Zuschuss zur PKV durch den Arbeitgeber zu zahlen?

Das ist keine Frage, die die Deutsche Rentenversicherung zu beantworten hat, sondern an den Arbeitgeber oder die Krankenversicherung gerichtet werden kann.
Zitiert von: PeterJH

Wird dann der Zuschuss der Rentenversicherung angerechnet oder kürzt die Rentenversicherung ihren Zuschuss entsprechend?

Der Beitragszuschuss zur gesetzlichen Rente richtet sich ausschließlich nach § 106 SGB VI und bezieht sich auf den Zahlbetrag der Rente.

Ausführliche Infos dazu unter:
http://www.deutsche-rentenversicherung-regional.de/Raa/Raa.do?f=SGB6_106R0