Beschäftigung in den USA

von
Thomas

Hallo Experte,
ich benötige lediglich Ihrerseits eine Bestätigung, dass ich richtig liege:
ich werde ab August 2019 in den USA eine Arbeit beginnen, völlig losgelöst von einem deutschen Beschäftigungsverhältnis. Der Arbeitgeber ist ausschließlich in den USA, dort werde ich dann auch in die Versicherung einzahlen
-ist es richtig, dass aber trotzdem sozusagen aufgrund eines Abkommens mit den USA ich den Anspruch auf eine Erwerbsminderungsrente in Deutschland nicht verliere und auch die Jahre, die ich in den USA gearbeitet habe, mir zumindest für die Summe der Rentenjahre in Deutschland dazugerechnet werden?
Danke für Ihre Antwort!