Beschäftigung während Regelaltersrente

von
Wegner

Welcher Beitragsgruppenschlüssel muss bei einer Mitarbeiterin erfasst werden die Regelaltersrente bezieht und trotzdem bei vollem Beschäftigungsumfang tätig ist.
KV, PV, AV, RV
Vielen Dank für Ihre Antwort! Viele Grüße

von
...

RV, AV: kein Beitrag

KV, PV: Beitrag - aber ob voll oder ermäßigt bitte Krankenkasse (=Einzugsstelle) fragen

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Wegner,

bitte setzen Sie sich hierzu mit der zuständigen Krankenkasse in Verbindung.

von
Wegner

Zitiert von:

Hallo Wegner,

bitte setzen Sie sich hierzu mit der zuständigen Krankenkasse in Verbindung.

Wegen KV und PV bei der Krankenkasse nach hören?
RV und AV kein Beitrag?

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Wegner,

den Beitragsgruppenschlüssel erfahren Sie über die zuständige Krankenkasse.

Arbeitnehmer-Beiträge für den Rentner fallen in der RV und AV nicht mehr an.
Der Arbeitgeber muß weiterhin Beiträge zu allen Zweigen zahlen.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 20.05.2011, 11:22 Uhr]

von
-_-

Zitiert von: ...

RV, AV: kein Beitrag

KV, PV: Beitrag - aber ob voll oder ermäßigt bitte Krankenkasse (=Einzugsstelle) fragen


Nicht ganz richtig! Für Beschäftigte, die

1. als Bezieher einer Vollrente wegen Alters,
2. als Versorgungsbezieher,
3. wegen des Erreichens der Regelaltersgrenze oder
4. wegen einer Beitragserstattung

versicherungsfrei sind, tragen die Arbeitgeber die Hälfte des Beitrags, der zu zahlen wäre, wenn die Beschäftigten versicherungspflichtig wären.

von
Wegner

Die Krankenkasse teilte mir nun mit, dass bei einer Mitarbeiterin die eine Altersvollrente erhält und das 65. Lebensjahr vollendet hat der Beitragsgruppenschlüssel 3321 zu verwenden ist. Viele Grüße Wegner