beschränkte Einkommensteuerpflicht

von
MK

Hallo
Ich lebe seit 33Jahren in österreich , bin deutscher Staatsbürger .
Ich beziehe aus Deutschland und aus Österreich eine Invaliditätspension.
In Deutschland bin ich beschränkt Steuerpflichtig weil ich den Grossteil meiner Rente aus Österreich bekomme.
Ich habe einen Behinderungsgrad von 70% in Deutschland und in österreich .
In Österreich kann ich das von der Steuer absetzen in Deutschland nicht.
Kann mir jemand erklären warum das in Deutschland bei der Einkommensteuer nicht angerechnet wird. Vom Finanzamt Neubrandenburg bekam ich die Auskunft das dies nicht möglich ist .
Kenne vergleichbare Fälle wo die Steuer erlassen wurde.
Mfg
MK

Experten-Antwort

Hallo MK,

leider ist es uns im Rahmen dieses Forums zur gesetzlichen Rentenversicherung und Alterssicherung nicht möglich, Fragen zum Steuerrecht zu beantworten. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass sich Sie mit Ihrer Frage an Ihr zuständiges Finanzamt, einen Steuerberater/Lohnsteuerhilfeverein oder eines der einschlägigen Foren zum Steuerrecht verweisen muss.

Interessante Themen

Rente 

Wer 2022 in Rente gehen kann

2022 winkt dem Jahrgang 1956 die Rente. Aber auch Jüngere können unter bestimmten Voraussetzungen in den Ruhestand gehen. Was für wen gilt.

Rente 

Rentenbesteuerung: Wer wie von der Reform profitiert

Die neue Bundesregierung will die Rentenbesteuerung neu regeln. Was bringt das konkret? Die ersten Modellrechnungen.

Soziales 

Krankenversicherung und Pflege: Was sich 2022 ändert

Für Arbeitnehmer, Eltern, Pflegende und Behinderte: die wichtigsten Neuerungen in der Kranken- und der Pflegeversicherung.

Altersvorsorge 

Baufinanzierung: Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

Von Annuität bis Zinssatz: Wie funktioniert eigentlich ein Baukredit? Eine Schnelleinstieg für angehende Häuslebauer.

Altersvorsorge 

Selbstständige: Altersvorsorge pfändungssicher machen

Selbständige können von 2022 an mehr Geld pfändungssicher fürs Alter sparen. Dafür müssen sie aber handeln.