Bestandsrentenänderung bei 48 Versicherungsjahren

von
Rentner

Guten Tag,
ich bin bereits Rentner. Nach 48 Versicherungsjahren bin ich mit 63 und den entsprechenden Abschlägen in Rente gegangen (2010). Wird bei Annahme des Koalitionsvertrages durch die SPD-Mitglieder auch für mich eine Änderung in Rente ohne Abschlag gültig werden?

von
K.S.

Wenn überhaupt nur für Neurentner.

von
Nick

Fragen Sie den Bundestagsabgeordneten in Ihrem Wahlkreis, der kann auch bei seiner Parteispitze nachfragen! Wer soll es im Forum wissen?

von
Frau Hain

Zitiert von: Rentner

Guten Tag,
ich bin bereits Rentner. Nach 48 Versicherungsjahren bin ich mit 63 und den entsprechenden Abschlägen in Rente gegangen (2010). Wird bei Annahme des Koalitionsvertrages durch die SPD-Mitglieder auch für mich eine Änderung in Rente ohne Abschlag gültig werden?

Eher glaube ich wieder an Knecht Ruprecht und die ganzen Konsorten da....

von
frührentner

dann könnte jeder bestandsrentner mit abschlag kommen(bei mir 18%) und gleichstellung bzw. geringere abschläge einfordern.
bleibt auf dem teppich leute, nicht jeder wurde in
frührente gezwungen.

Experten-Antwort

Hallo Rentner,

auch wir können leider nicht absehen, ob, wann und in welcher Form die im Koalitionsvertrag verankerten rentenrechtlichen Regelungen in einem Gesetz umgesetzt werden.
Ob es eine Regelung für Bestandsfälle geben wird, können wir nicht absehen. Sie ist jedoch eher unwahrscheinlich. Grundsätzlich ist das im Zeitpunkt des Rentenbeginns geltende Recht maßgebend.