Bestimmt die EU Rentenbeginn in Deutschland!!!

von
Ludwig

"EU-Wirtschaftskommissar Olli Rehn hat erneut scharfe Kritik an den deutschen Plänen für eine abschlagsfreie Rente mit 63 Jahren geäußert - und mit rechtlichen Schritten gedroht."

Wenn die EU bestimmte Eckpunkte zur Rente bestimmen will oder kann, wäre es dann nicht an der Zeit einen einheitlichen Rentenbeginn für alle in der EU festzulegen.
Warum lehnen wir uns in Deutschland immer zuweit aus dem Fenster, beschließen Rentenbeginn in Zukunft mit 67, andere gehen schon mit 60 in Rente.
Es kann doch nicht sein, dass Länder die gut da stehen einen Rentenbeginn mit 67+ haben,
und andere Länder ein früheren Rentenbeginn.
Dann sollen sie doch für alle ab 60 ermöglichen in Rente zu gehen.
Das ganze ist doch so und so ein Hin und Hergeschiebe unter den EU Staaten.

von
GroKo

Zitiert von: Ludwig

"EU-Wirtschaftskommissar Olli Rehn hat erneut scharfe Kritik an den deutschen Plänen für eine abschlagsfreie Rente mit 63 Jahren geäußert - und mit rechtlichen Schritten gedroht."

Wenn die EU bestimmte Eckpunkte zur Rente bestimmen will oder kann, wäre es dann nicht an der Zeit einen einheitlichen Rentenbeginn für alle in der EU festzulegen.
Warum lehnen wir uns in Deutschland immer zuweit aus dem Fenster, beschließen Rentenbeginn in Zukunft mit 67, andere gehen schon mit 60 in Rente.
Es kann doch nicht sein, dass Länder die gut da stehen einen Rentenbeginn mit 67+ haben,
und andere Länder ein früheren Rentenbeginn.
Dann sollen sie doch für alle ab 60 ermöglichen in Rente zu gehen.
Das ganze ist doch so und so ein Hin und Hergeschiebe unter den EU Staaten.


Ein rhetorisch Beispielloser und eloquent vorgetragener, von einem umfänglichen Wissen geradezu strotzender Kommentar.
So geht Forum heute.
Weiter so.

von Experte/in Experten-Antwort

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir über Sachverhalte, welche sich noch im Gesetzgebungsverfahren befinden, keinen Kommentar abgeben. Der EU-Wirtschaftkommissar Rehn kündigt lediglich an, die geplanten Beschlüsse in Bezug auf die Tragfähigkeit der Staatsfinanzen prüfen zu lassen. Die EU bestimmt keine Eckpunkte der Rentenpolitik, das ist nach wie vor Angelegenheit der jeweiligen Mitgliedsstaaten. Dieses Portal dient nicht zu politischen Diskussionen, hierfür existieren geeignetere Foren.