Betriebl. Alterversorgung - Freibetrag für KV und PV

von
Heidemarie Czub

Der Freibetrag für Minirenten in der Kranken- und Pflegeversicherung beträgt für das Jahr 2009 = 126 €.
Frage:
Steigt dieser Freibetrag jährlich und falls ja, wonach richtet sich der Erhöhungsprozentsatz?

Experten-Antwort

Hallo Heidemarie Czub,

bitte wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage an Ihre Krankenkasse. Dies fällt nicht in den Bereich der gesetzlichen Rentenversicherung.

von
Chris

Die Grenze beträgt 1/20 der mtl. Bezugsgröße.

Bezugsgröße: http://www.ihre-vorsorge.de/Wichtige-Rentenwerte-2010-im-Ueberblick.html?nwsl=y