Betriebliche Altersversorgung voll versteuert

von
Fritz Frie

Hallo Fachleute,

habe 2 Betriebsrenten:

1. Nenne ich mal: BAV 1
2. Nenne ich mal: BAV 2

BAV 1 erhalte ich monatlich unter Abzug von KV/Pflege. Versteuerung nachgelagert mit Ertragsanteil.

BAV 2 erhalte ich monatlich unter Abzug von KV/Pflege und Steuern auf den vollen Betrag.

Wie kommt es zu diesem unterschiedlichen Procedere?

Wo erfasse ich in meiner Steuererklärung(s-Software) diese BAV 2?

Ich hoffe, meine Frage klar formuliert zu haben.

Viele Grüße
Fritz

von
Franck

Sehr geehrter Fritz,

bAV 1:

Wurden die Beiträge aus nicht gefördertem oder pauschal versteuertem Einkommen ("alte" § 40 b EStG-Dirketversicherung) geleistet, so sind die Rentenleistungen nur mit dem Ertragsanteil nach § 22 Nr. 1 EStG zu versteuern.

bAV 2:

Leistungen aus Direktversicherungen/Pensionskassen /Pensionsfonds sind nach § 22 Nr. 5 EStG als „sonstige Einkünfte“ in voller Höhe steuerpflichtig, wenn die Beiträge nach § 3 Nr. 63 EStG gefördert wurden.

Gruß

Frank J. Kontz

Experten-Antwort

Siehe Beitrag von "Franck". Zusätzlich: Die BAV 1 ist in der Anlage R in die Zeilen 14 bis 19 einzutragen. Die BAV 2 ist in der Anlage R in die Zeilen 31 bis 49 einzutragen.

von
Kein Beamter

Auch hier noch einmal mein Vorschlag:
Ganz einfach eines von diesen vielen "Steuererklärung-Hilfe-Büchern" kaufen, da steht alles drin.
Bitte bevorzugt erledigen, bevor noch zig-Fragen zu einem Themenbereich kommen, der eigentlich nicht in dieses Forum paßt und für den die Experten auch gar nicht zuständig sind.