betriebliche zusatzversicherung

von
Astrid

Hallo, ich habe 8 jahre im oeffentlichen dienst gearbeitet und es wurde in eine betriebliche zusatzversicherung bei der DEBEKA eingezahlt. mir wurde gesagt, dass, da ich nun nicht mehr im oeffentlichen dienst arbeite und ich nicht weiter einbezahlen konnte, meine ansprueche verfallen. nun hat mich eine freundin darauf hingewiesen, dass das wohl nicht stimmt und bei einer einer gewissen anzahl von Jahren (6?) anspruch besteht. was stimmt denn? Danke

von
Falsches Forum

Hier sind Sie falsch. Sehen Sie in Ihren Vertrag, fragen Sie Ihren Arbeitgeber oder den Betriebsrat.

Experten-Antwort

Leider geht aus Ihrem Beitrag nicht hervor, wer Ihnen die Information, dass keine Ansprüche bestehen, gegeben hat.
Ich empfehle Ihnen, Kontakt mit der Debeka aufzunehmen und bzgl. der Ansprüche direkt dort nachzufragen.