Betriebs-Pensionskasse

von
Collibri

Hallo,
ich bekomme ab meinem 6o. Lebensjahr, das heißt ab Dez. 2009 aus einer Betriebs-
Pensionskasse Rente, habe 40,5 J. gearbeitet und möchte gerne wissen, ob diese Rente versteuert werden muß.
Bitte um Antwort!
Danke!

von
Schiko.

Natürlich sind auch Betriebspensionen/Renten steuerpflichtig.

Der Krankenversicherungsbeitrag ist alleine vom AN. zu tragen.
Zu derzeit 10,15% Arbeitnehmeranteil kommen noch 7,30%
Arbeitgeberanteil hinzu, Gesamtbeitrag mit Pflegeversicherung
17.45 %. Der Betrag vermindert den steuerpflichtigen Anteil dieser
Zusatzrente.
Im Gegensatz zur gesetzlichen Rente ist der Steuerbeginn ab 2005
nicht 50%, er teilt sich vielmehr in zwei Kategorien auf.

Ist dem früheren Arbeitgeber die Steuerkarte vorzulegen erfolgt
die Versteuerung wie bei Pensionen.
Handelt es sich um eine Zusatzrente-auch Kassenrente genannt-,

Renten aus einer Direktversicherung, Pensionskasse etc. werden
wie grundsätzlich bis 2004 üblich mit dem Ertragsanteil besteuert.

Dieser gilt gegenüber früher sogar ermäßigt, maßgebend das
Lebensalter bei Rentenbeginn- Mit 65 früher 27% nunmehr
nur 18%. und bei Ihnen mit 60 Jahren 22%.

Der sich ergebende steuerpflichtige Betrag und der steuerpflichtige
Betrag des gesetzlichen Rente minus abzugsfähiger Beträge ergeben
das zu versteuernde Einkommen.

Mit freundlichen Grüßen.