Betriebsprüfungen durch die Rentenversicherung

von
Herr Taubert

Wie oft findet in Betrieben oder Unternehmungen Betriebsprüfungen durch die Rentenversicherung oder durch die Rentenversicherung beauftragte Unternehmen statt? In welchmen Tournus findet solche Prüfungen statt?

Was wird hier im einzelnen geprüft? Zum Beispiel Einhaltung der korrekten Meldepflichten bei EM-Rentnern durch den Arbeitgeber? Welches Prüfungsfeld besteht hier?

von
-/-

Steht (fast) alles im § 28p SGB IV.

von
Karlo

Hallo,

die Betriebsprüfung erfolgt alle vier Jahre. Es wird hier geprüft, ob alle Meldungen, insbesondere Minijobs, vorliege, ob alle Beiträge, auch zur Berufsgenossenschaft, abgeführt wurden. Außerdem, ob die Lohnabrechnungen korrekt ausgefüllt wurden und die Zahlungen erfolgt sind.

Grüsse Karlo

Experten-Antwort

Hallo Herr Taubert,

bitte richten Sie Ihre Anfrage an folgende E-Mail-Adresse:

betriebspruefdienst@drv-bund.de

Interessante Themen

Rente 

Rente für Schwerbehinderte: Wenn der Behindertenstatus verloren geht

Der Schwerbehindertenausweis verhilft Betroffenen häufig zur Frührente. Dafür muss allerdings unbedingt bei Rentenbeginn Schwerbehindertenstatus...

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist gesetzlich zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir beantworten ihre wichtigsten Fragen.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.

Rente 

Früher in Rente ohne Abschläge: Wenn die Altersteilzeit zu früh endet

Nach dem Ende der Altersteilzeit möchten viele die Altersrente für besonders langjährig Versicherte erhalten. Doch oft sind sie zu jung dafür. Was...

Altersvorsorge 

Endspurt: Wie Steuerzahler jetzt noch Geld sparen

Vor Jahresende sollten Steuerzahler noch einmal prüfen, ob sich nicht die ein oder andere Ausgabe lohnt. Das kann Steuern sparen.