Betriebsrente

von
Marie

Wird bei 390 Euro Betriebsrente auch noch Krankenkasse usw. abgezogen? Wenn, was bleibt da noch Netto? Danke

von
Schiko.

Dies ist leider so, sogar der
volle beitragssatz.
Nenne gleich den ab 1.1.2009
mit 15,50 % plus 1,95 soli=
17,45 % immerhin 68,06 euro.

N ettorente dadurch 321,94.

Erst durch eine steuerer-
klärung wird festgestellt
ob auch nocht steuer abgezogen wird.
Hier ist auch der steuer-
pflichtige teil der gesetzlichen
rente maßgebend den ich ja
nicht kenne.
Unterschiedlich aber auch
die steuer bei einzelperson oder ehepaar.

MfG.

von
Daniela

In Ihrem Beitrag schreiben Sie 15,50 % Krankenversicherung und 1,95 % Soli.

Handelt es sich bei den 1,95 % nicht um den Beitrag zur Pflegeversicherung oder habe ich etwas verpassr?

von
Schiko,

Entschuldigung, ja natürlich, pflegeversicherung, der soli
ist ja sogar 5.5%.

MfG.

von Experte/in Experten-Antwort

Bei einer monatlichen Betriebsrente in Höhe von 390 Euro sind Beiträge zur Krankenversicherung zu zahlen. Sie haben dann auch den vollen Beitragssatz zu zahlen, allerdings unterscheiden die Krankenkassen hier zw. dem allgemeinen Beitragssatz und dem ermäßigten Beitragssatz. Für Sie würde in diesem Fall der ermäßigte Beitragssatz gelten. Was dies genau in Zahlen bedeutet, bitten wir Sie, bei Ihrer zuständigen Krankenkasse abzuklären.

von
Lilo

Hallo,warum zahlt Marie auf diese Rente nur den ermäßigten Beitragssatz ist das generell so bei Betriebsrenten