Betriebsrentenanpassung bei Tod des Ehepartners

von
Ralf

Nach dem Tod meines Vaters bekommt meine Mutter auch die Betriebsrente (anteilig) meines Vaters.
Bezüglich der 3jährigen Anpassung wurde meiner Mutter gesagt, dass die Betriebsrente meines Vaters nicht angepasst werden muss, da dies nur dem „Lebenden“ zusteht. Ist das richtig?

Experten-Antwort

Hallo Ralf ,

nach dem Gesetz zur Verbesserung der betrieblichen Altersversorgung ( BetrAVG ) hat der Arbeitgeber gegenüber seiner ehemeligen Beschäftigten alle drei Jahre eine Anpassung der Betriebsrenten durchzuführen. Dies gilt auch für Hinterbliebene der Betriebsrentner. Der Arbeitgeber entscheidet hier nach billigem Ermessen, je nach den Belangen des Versorgungsempfängers und der wirtschaftlichen Lage des Arbeitgebers.Die Anpassung richtet sich nach dem, seit Rentenbeginn eingetretenem Kaufkraftverlust.
Einfach nochmal beim Arbeitgeber oder der auszahlenden Stelle nachhaken.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

[Dieser Beitrag wurde 4mal bearbeitet, zuletzt am 10.05.2021, 15:30 Uhr]

Interessante Themen

Rente 

Hinzuverdienstgrenze fällt: Wie Rentner davon profitieren

Frührentner dürfen von 2023 an unbegrenzt dazuverdienen. Wer davon profitiert, was das in Euro und Cent bringt – die ersten Berechnungen im Überblick.

Altersvorsorge 

So sicher ist Ihre Altersvorsorge

Versicherungen, Banken oder Arbeitgeber können pleite gehen – wie sieht es dann mit dem Ersparten oder der Betriebsrente aus? Wie sicher welche...

Soziales 

So gibt es nicht nur für Rentner mehr Wohngeld

Gut 700.000 Rentner dürften 2023 erstmals Anspruch auf Wohngeld haben. Wie viel Wohngeld es bei welcher Rente gibt.

Rente 

Rente und Pflege im Todesfall: Was Erben wissen müssen

Wer in Deutschland stirbt, hat zuvor zumeist Rente oder Leistungen der Pflegeversicherung erhalten. Für Hinterbliebene und Erben ergeben sich daraus...

Altersvorsorge 

Warum Bausparen sich wieder lohnen kann

Bausparverträge werden dank niedriger Darlehenszinsen wieder attraktiver. Richtig eingesetzt, lassen sich Tausende Euro sparen.