Betriebsrentenstärkungsgesetz Geltungsbereich

von
Autohaus

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

gilt das neue Betriebsrentenstärkungsgesetz auch für Altverträge, Direktversicherung und Pensionskasse, oder nur für neu abgeschlossene Verträge?
Anders gefragt- muss der Arbeitgeber zu den Altverträgen auch die 15%ige Ersparnis an SV Beiträgen an die Versicherten weitergeben?

Mit freundlichen Grüßen
M.Müller

von
chi

Auch der Bestand, aber erst ab 2022 (neue ab 2019).

Experten-Antwort

Hallo Autohaus,

die Pflicht zur Zahlung des Arbeitgeberzuschusses gilt ab 1. Januar 2018 für eine betriebliche Altersversorgung, die in Form der reinen Beitragszusage verabredet wird. Für die übrigen Formen der betrieblichen Altersversorgung tritt die Verpflichtung – vorbehaltlich einer anderslautenden tarifvertraglichen Regelung – ab 1. Januar 2019 in Kraft, wobei sie für individual- und kollektivrechtliche Entgeltumwandlungsvereinbarungen, die vor dem 1. Januar 2019 geschlossen worden sind, erst ab dem 1. Januar 2022 gilt.

Weitere Informationen zu den Änderungen durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz können Sie auch der folgenden Information entnehmen:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Nordbayern/de/Inhalt/3_Infos_fuer_Experten/04_OeffentlicheVerwaltung_versaemter/08_versicherungsaemter/Fachinformationen/2018/03-2018_Betriebsrentenstaerkungsgesetz.pdf?__blob=publicationFile&v=2