beunruhigende Internetbewertungen über zukünftigen Gutachter

von
Na Toll!

Ich habe meinen mich begutachtenden Arzt (Psychiatrie) namentlich genannt bekommen. Natürlich habe ich den Namen mal gegoogelt. Ich habe ausschließlich negative und mich beunruhigende Dinge über diesen Arzt im Netz zu lesen bekommen. Hat hier schon mal jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

von
von Ingrid

Hallo,
in den Bewertungsportalen über Ärzte wird überwiegend nur negativ berichtet.
Das sollte für sie unbedeutend sein.
Sie sehen auch hier im Forum oft negative Bemerkungen anderer User.
Viel Erfolg bei der Begutachtung.
Am Besten sie nehmen eine Begleitperson mit.
Gruß
Ingrid

von
Schorsch

Wie viele Bewertungen haben Sie denn gelesen?

Gewöhnlich wird mit heftigen Kritiken selten gespart, während sich zufriedene Mitbürger oft gar nicht äußern.

Vermutlich handelt es sich bei den Kritikern um Leute, deren Erwerbsminderungsrenten abgelehnt wurden.

Dann muß natürlich der Gutachter schuld sein. Wer denn sonst?

Schließlich können die "Renten-Begehrenden" doch viel besser beurteilen, ob sie rentenrelevant erwerbsgemindert sind als ein Gutachter mit Facharztstudium oder ein DRV-Sachbearbeiter.

Solange niemand weiß, was genau Sie über diesen Herrn gelesen haben, können Sie von hier aus kaum brauchbare Ratschläge erwarten.

von
bärbel

Bei mir war es das Gleiche. Mir wurde auch der Namen von meinem Gutachter mitgeteilt. Habe dann im Internet viele Kritiken über ihn gelesen. Also bin ich mit gemischten Gefühlen hin und wurde vom Gegenteil überzeugt.
Er und auch seine Sprechstundenhelferinnen waren total nett. Man darf nicht alles glauben was an Kritik geschrieben wird.

von
Echo

Beim Gutachter und auf hoher See ist man in Gottes Hand.....was wird sein...man weiß es nicht!

Experten-Antwort

Hallo Na Toll!,

den Beiträgen von Ingrid, Schorsch und bärbel kann ich zustimmen.