< content="">

Bewilligung LTA und als Zusatz Lohnkostenzuschuss

von
Thunbergia

Hallo,
Mir wurden Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben dem Grunde nach bewilligt. Näheres wird mit dem Rehaberater besprochen und ich soll Zeugnisse und berufliche Nachweise mitbringen.
Als Zusatz ganz unten steht noch........Sollte die Vermittlung auf einen leidensgerchten Arbeitsplatz möglich sein, erklären wir uns bereicht Zuschüsse an den ARbeitgeber zu leisten........(bin zurzeit arbeitslos)
Was heisst das nun, das ich ich zur Teilhabe am Arbeitsleben(die noch besprochen werden) zusätzlich die Möglichkeit dieses Zuschuss habe ????? oder besteht nur die Möglichkeit des Zuschuss und das wäre dann die LTA. aber dann müsste ich wohl keine Zeugnisse mitbringen.
Danke für die Antworten.

von
???

Dieser Lohnkostenzuschuss ist eine Form der LTA und nennt sich offiziell Eingliederungszuschuss. Sie können bei Ihren Bewerbungen diesen Zuschuss bereits jetzt anbieten. Im geplanten Gespräch wird geklärt, ob Sie noch darüber hinaus Unterstützung brauchen/wollen und was sich davon umsetzen lässt.

von
???

Dieser Lohnkostenzuschuss ist eine Form der LTA und nennt sich offiziell Eingliederungszuschuss. Sie können bei Ihren Bewerbungen diesen Zuschuss bereits jetzt anbieten. Im geplanten Gespräch wird geklärt, ob Sie noch darüber hinaus Unterstützung brauchen/wollen und was sich davon umsetzen lässt.

von
Thunbergia

Vielen Dank an ???

Experten-Antwort

Hallo Thunbergia,

wir können uns der Antwort von ??? voll anschließen.

von
Thunbergia

Vielen Dank an den Experten, tolles Forum , hilfreiche Antworten :-)