< content="">

Bewilligung Rente

von
Gabi R.

Hallo und Guten Tag an das Forum,
Ich habe eine Mitteilung zu machen. Ich habe im Februar 2009 einen Antrag auf verminderte Erwerbsfähigkeit gestellt und heute den Bewilligungsbescheid bekommen. Ich freue mich sehr und wollte mich nun beim Forum und den Teilnehmern, incl. Experten bedanken, die mir während der Bearbeitungszeit eine große moralische Unterstützung gegeben und alle meine Fragen beantwortet haben. Also danke und alles Gute. Liebe Grüße Gabi R.

von
mabu

Hallo GAbi,

ich gratuliere und kann gut nachempfinden. Mir wurde letzten Monat eine EMR gewährt.

Nun kann ich sorgenfreier in die ZUkunft blicken, da ich körperlich und dadurch auch seelisch nicht mehr arbeitsfähig bin.

Es werden dir vermutlich aber auchg viele Dinde durch den Kopf gehen.

Wie erkläre ich es der Familie, Freunden und der Nachbarschaft?

Z.B. hat mein Zuhausesein und die Krankheit meine Kinder stark besorgt.

MAn mauss auch erst einmal lernen, viel Zeit zur Verfügung zu haben...

Martin

von
B´son

&#34;Nun kann ich sorgenfreier in die ZUkunft blicken, da ich körperlich und dadurch auch seelisch nicht mehr arbeitsfähig bin.&#34;

Wenn man diesen Satz aus dem Zusammenhang reißt ist er seeeeeehr mißverständlich ;o)