Bezug Arbeitslosengeld Rente mit 63

von
apollon

Guten Tag,

ich bin bereits 46 Jahre berufstätig - ohne längere Unterbrechung (1 x 1/2 Jahr). Ich werde bald 61 Jahre alt.

Wenn ich jetzt entlassen würde (betriebsbedingt), würden die verbleibenden 2 Jahre nicht auf die Lebensarbeitszeit angerechnet. Was bedeutet das für mich, wenn ich doch bereits jetzt 46 Jahre gearbeitet habe?

Vielen Dank und beste Grüße
H.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo apollon,
wenn die Wartezeit von 45 Jahren bereits vor der Arbeitslosigkeit erfüllt ist, hat die Alo darauf keinen Einfluß mehr. Sie können dann die Altersrente für besonders langj. Versicherte mit Erreichen der Altersgrernze abzugsfrei in Anspruch nehmen. Die Alo fließt dann als Beitragszeit in die Rentenberechnung mit ein.

von
apollon

Danke für die schnelle und verständliche Antwort.

Viele Grüße
H.

von
apollon

Danke für die schnelle und verständliche Antwort.

Viele Grüße
H.