bezug von krankengeld

von
sünje

hallo,
ich bin momentan sieben wochen krank.
jetzt zahlt die krankenkasse bei mir den sog. lohn. meine frage: wird auch in dieser zeit in die rentenversicherung beiträge einbezahlt?

und nun hätte ich noch interessehalber eine frage: wurde oder wird beim bezug von hartz4 in die rentenversicherung beträge einbezahlt oder zählt nur die zeit?

liebe grüße und danke!

von
User

Zu beiden kann man (noch) Ja sagen.

"Noch" deshalb, da ja darüber nachgedacht wird, die Beiträge bei Hartz4 abzuschaffen.

Experten-Antwort

Sie können bis zu 78 Wochen KK-Geld erhalten. In dieser Zeit wird Ihnen von der KK für Ihr "Rentenkonto" Beiträge in Höhe von 80% Ihres letzten Verdienstes eingezahlt.
Für AloGled 2 (Hartz4) wird bis 12/2010 von der AfA Beitäge in Höhe von 40,30 EUR mtl. eingezahlt. Ab 2011 nicht mehr; dann werden es lediglich Anrechnungszeiten ohne Bewertung.