< content="">

BFD Anspruch

von
kiso

Die Rentenversicherung will keine umschulung und keine Qualifizierung.
Es wird Augmentiert das ich BFD Anspruch habe. ich war mal zeitsoldat.
www.bfd.bundeswehr.de
ist es richtig das ich nichts bekommen weil ich den Anspruch habe auf eine Förderung im Wert von 3000 € Nur der BFD meint er will kein Lebensunterhalt zahlen nur den Lehgang habe ich dann die chance während der Maßnahme Eu rente zu bekommen

von
Uuuuups

Zitiert von: kiso

Die Rentenversicherung will keine Umschulung und keine Qualifizierung. Ich war Zeitsoldat. Es wird argumentiert, dass ich BFD-Anspruch habe. www.bfd.bundeswehr.de

Ist es richtig, dass ich nichts bekommen, weil ich den Anspruch habe auf eine Förderung im Wert von 3000 €?

Der BFD meint, er will keinen Lebensunterhalt zahlen, nur den Lehrgang. Habe ich dann die Chance während der Maßnahme EU-Rente zu bekommen?


Der Berufsförderungsdienst (BFD) ist zuständig für die schulische und berufliche Bildung der Soldatinnen und Soldaten. Seine Aufgabe ist es, die ausscheidenden Soldaten auf Zeit (SaZ) erfolgreich in einen Zivilberuf einzugliedern und ihnen die Chance zu einem beruflichen und sozialen Aufstieg mit auf den Weg zu geben.

EU-Renten gibt es seit 2002 schon nicht mehr. Sie können eine Rente wegen Erwerbsminderung (EM-Rente) beantragen. Das würde sich aber andererseits mit Ihrer Absicht beißen, die Berufsförderung in Anspruch zu nehmen, denn die beabsichtigt ja gerade die Vermeidung der Erwerbsminderung und Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt.

Unter diesem Aspekt lässt sich vermuten, dass ein Rentenanspruch wohl kaum bestehen dürfte. Lassen Sie sich bei einer Reha-Servicestelle beraten.

http://www.reha-servicestellen.de/

von
kiso

ich habe ein atest das ich nicht in der behindertenwerkstatt arbeiten kann
Für mich kommt nur der erste Arbeitsmarkt in betracht
der bfd würde die maßnahme auch bezahlen wen ich rente bekomme
zuzeit mache eine maßnahme bei arinet
alle praktikumsfirmen haben mir gesagt wenn sie mich einstellen würden bräuchte ich eine Qualifikation. Die Arge will mir kein hartz4 bei der bfd maßnahme bezahlen weil sie sagen die rentenkasse ist für mich zuständig
und den lebensunterhalt kann ich nur die rente sichern während derbfd maßnahme

Experten-Antwort

Sie könnten einen Antrag auf Rente wegen Erwerbsminderung stellen. Ob die Rente bewilligt wird, kann im Rahmen dieses Forums leider nicht beurteilt werden.

von
ChrisB

Hallo,

als Zeitsoldat stehen Ihnen doch Übergangsgelder (Übergangsgebührnisse, Übergangsbeihilfe) zur Verfügung.

Diese stellen doch für den Zeitraum der beruflichen Weiterbildung über den BFD eine Unterhaltssicherung dar. Oder ist Ihr zeitlich Anspruch bereits erloschen!? Nach Dienstzeitende bei der Bundeswehr und Ende der Bezugszeiten der Übergangsgebührnisse "rutschen" sie normalerweise in "Hartz IV". Da ist es meines Erachtens egal, ob Sie noch Anpsruch auf eine berufliche Förderung durch den BFD haben...

Gruß