Bildungsgutschein (ARGE) bei tlw./voller EM-Rente?

von
Rolf

Bin Akademiker u erhalte nach einem Arbeitsunfall eine volle Erwerbsminderunsrente wegen "verschlossenem Arbeitsmarkt", obwohl mein Leistungsvermögen laut Gutachten noch 3-6 Std. vorhanden ist. Dieses Leistungsvermögen möchte ich in Bildung/Studien investieren, bei der ich meine Kräfte selbst einteilen kann u für später eine berufl. Neuorientierung starten kann (ehemal. Beruf ist nicht möglich).
Nun würde mir die Agentur für Arbeit eine Weiterbildung finanzieren (Fernunilerngang), wenn die DRV den Zusatz "volle EM-Rente wegen verschlossenem Arbeitsmarkt" streichen würde. Dies sei laut DRV nicht möglich. Warum?

Angemerkt sei: Die volle EM-Rentenhöhe ist gering (ca. 220,- €), doch ist an der tlw. EM eine Berufsunfähigkeitsversicherung gekoppelt, die höher ausfällt u von der ich lebe.

von Experte/in Experten-Antwort

Dies wäre nur möglich, wenn sich das Leistungsvermögen auf unter 3 Stunden täglich verringert hätte.
Hierzu müsste ggfs. ein entsprechender (Überprüfungs-) Antrag bei Ihrem Rentenversicherungsträger gestellt werden.