Bruttorente

von
Steffen

Hallo, ich habe inkl. mit 2010 eine Rentenanwartschaft von 1.213 Euro. 6 Jahre arbeite ich noch, habe im Jahr 1,1 EGP, sollte es jedes Jahr 1 % Rentenerhohung geben kommen noch ca. 200 Euro dazu? Liege ich mit meiner Rechnung richtig? Danke für Ihre Antwort. Schönen Sonntag

von
KSC

Multiplizieren Sie die 6,6 Entgeltpunkte, die Sie zusätzlich erwarten mit dem aktuellen Rentenwert von momentan 27,47 €.

Diesen Wert erhöhen Sie jeweils 6 mal um 1%.

Rechnen Sie selbst.......:)

Schönen Sonntag gleichfalls

von
Krämers

und hier ein Online Rechner, falls der Taschenrechner grad nicht zur Hand ist ..

http://web2.0rechner.de/

von
-

Die Rentenformel in "verkürzter" Form lautet:

Entgeltpunkte x aktueller Rentenwert = monatliche Bruttorente

Bei der von Ihnen genannten Rente aus dem Jahr 2010 wurde vermutlich mit dem aktuellen Renten von 2010 27,20 Euro berechnet. Zwischenzeitlich beträgt dieser 27,47 Euro.

Um Ihre Berechnungen einfacher zu gestalten würden wir Ihnen folgendes empfehlen:

Entnehmen Sie die Entgeltpunkte aus der Renteninfo aus dem Jahr 2010 und addieren Sie für jedes fehlende Jahr die von Ihnen ermittelnden Entgeltpunkte dazu. Bitte beachten Sie in der letzten Renteninfo, bis zu welchem Zeitpunkt Beiträge gespeichert worden sind.

Die Summe multplizieren Sie mit dem derzeitigen aktuellen Rentenwert von 27,47 Euro.

Die Steigerung durch weitere Rentenanpassungen können Sie dann dadurch simulieren, in dem Sie den Wert von 27,47 Euro pro Jahr um 1 % erhöhen.

Ihre Berechnungen werden dadurch etwas genauer.

Für die Berechnung können Sie übrigens auch den Rentenschätzer von der Seite "Ihre Vorsorge" benutzen:

Upps, der hier ursprünglich verlinkte Inhalt steht nicht mehr zur Verfügung! Bitte nutzen Sie unsere Forensuche.